REMOTE LEADERSHIP - FÜHRUNG AUF DISTANZ

Im März diesen Jahres einigten sich Bund und Länder auf eine umfassende Beschränkung sozialer Kontakte. In der Folge wurde das virtuelle Arbeiten für die Mehrzahl der Wissensarbeiter fast über Nacht flächendeckend realisiert. Corona hat viele Beschäftigte ins Homeoffice geschickt und die Kommunikation musste schlagartig auf digitale Kanäle verlagert werden.

Die meisten Teams haben sich schnell in der neuen Situation eingefunden und arbeiten inzwischen effektiv im "New Normal". Trotzdem stellen sich viele Fragen hinsichtlich der Bedürfnisse der Leader, der Mitarbeiter und der Teams.

iStock-1133496281

EINIGE DIESER FRAGEN SIND:

  • Wie regeln wir das soziale Miteinander wenn wir dabei ausschliesslich auf digitale Kanäle angewiesen sind?
  • Wie kreieren wir Nähe und Empathie, wenn Isolation über dem spontanen Treffen an der Kaffeemaschine steht und sich die Kolleg*innen nur noch per Videostream grüßen können?
  • Wie können Entscheider kompetent führen und Menschen begleiten , wenn sie  nicht mehr im selben Raum mit ihrem Team sitzen können, sondern gezwungen sind, sich über eine Meeting-ID in einen virtuellen Konferenzraum einzuwählen?
  • Wie holen Führungskräfte alle Mitarbeiter ab, ohne dass jemand emotional abgehängt wird oder sich ausgegrenzt fühlt?

Mobiles Arbeiten und Remote Leadership sind unsere neue Realität. Wie können wir nicht nur die Mängel ausgleichen, sondern sie auch mit Sinn und Weitblick füllen? 

Wir glauben, dass es dazu nicht nur neue Instrumente der Vernetzung braucht, sondern auch eine neue Haltung zu Führung. Wir brauchen das, was neues Führen seit vielen Jahren fordert: Eine Orientierung an den Menschen vor dem Hintergrund einer sich immer schneller verändernden Welt.

Dafür haben wir von fgi ein Coaching-Konzept für Führungskräfte, Teams und HR-Verantwortliche entwickelt.

Wenn dieses Thema auch Sie beschäftigt und Sie mehr darüber erfahren möchte, können Sie untenstehend eine Executive Summary unseres Konzeptes herunterladen oder Sie hinterlassen uns Ihre Kontaktdaten und wir werden uns zeitnah für einen Austausch mit Ihnen in Verbindung setzen. Hier Kontaktdaten für ein persönliches Erstgespräch hinterlassen

Download der Executive Summary

Wie viel remote leadership brauchen ihre führungskräfte? - Prüfen Sie jetzt

Unsere Erfahrung zeigen, dass die Ausgangssituationen der Führungskräfte, Teams und Organisationen immer individuell sind. Um ein erstes Bild über Ihre Organisation und deren Bedarfe für Remote Leadership zu erhalten haben wir einen kurzen Check entwickelt.

Wenn Sie Lust haben Ihren Bereich oder Ihre Organisation einzuschätzen, dann folgen Sie dem untenstehenden Formular und führen den Check direkt digital durch. Sie erhalten Ihr persönliches Ergebnis innerhalb von 48 Stunden. 

Zur Selbsteinschätzung

Angebote für Führungskräfte

Für Führungskräfte stellt das Führen auf Distanz eine zusätzliche Aufgabe in der täglichen Führungsarbeit dar. Viele Führungskräfte brauchen daher jetzt:

  • Eine Reflexionsfläche für ihre Führung
  • Bewusstheit und Wissen über die speziellen Bedingungen, Herausforderungen und möglichen Lösungen
  • Unterstützung, um mit den eigenen, persönlichen Herausforderungen umgehen zu können

Wir haben speziell für diese Anforderungen an Angebot zur Unterstützung von Führungskräften entwickelt. Das Angebot setzt sich aus einem virtuellem Coaching mit einem Executive Coach und einem digitalen Angebot für das flexible Selbststudium zusammen. 

1 zu 1 Coaching Sessions

3 Coaching Sessions in einem Zeitraum von 8 Wochen. Im Coaching werden die Schwerpunkte gesetzt auf: Individuelle Standortbestimmung, Entwicklungsziele setzen (hins. Führung & Teambeziehung in virtueller Umgebung), Review und Planung der nächsten Schritte.

Individuelles Selbststudium

Eine digitale Lösung steht zum Selbststudium 24/7 zur Verfügung. Inhalte der digitalen Lösung: Blick auf mich Selbst, Blick auf mein Team, (Weiter-)Entwicklung meines Führungsstils und Tools on the Job.

Angebote für Teams

Viele Teams befinden sich seit Monaten im Home Office und Arbeiten auf Distanz zusammen. Häufig fehlt diesen Teams:

  • Persönliche Begegnungen, Austausch über die aktuelle Situation
  • Raum zum Gespräch über das, was im Virtuellen Arbeiten zu kurz kommt
  • Verabredungen zur Beziehungspflege, persönlichen Vernetzung und informellen Kontaktpflege

Wir bieten speziell für diese Situationen einen begleitenden Prozess an:

  • Vorbereitung der Bedarfe und Fokusthemen der Führungskraft und des Teams
  • Team-Workshop - virtuell oder face to face
  • Verabredungen zum selbstgesteuerten Folgeprozess

Angebote für unternehmen 

Wenn Sie ein individuelles Programm zugeschnitten auf Ihre Anforderungen wünschen, dann melden Sie sich gerne bei uns für einen unverbindlichen Austausch. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir melden uns bei Ihnen. 

 

Buchen Sie jetzt einen persönlichen Vorstellungstermin mit uns.